Aktuelles

Flüchtlinge im Strafvollzug und der Straffälligenhilfe

Wer ins Seehaus will, muss Deutsch können Das Seehaus engagiert sich in vielfacher Weise und betreut eine Wohngemeinschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Junge Flüchtlinge werden an Gastfamilien vermittelt. Leonberg. LKZ, Bartek Langer, 28.09.16 – Beim Tag der offenen Tür am Wochenende hat der baden-württembergische Justizminister Guido Wolf das Seehaus als ein „Kulturhaus“ bezeichnet, in dem…

Grundsteinlegung Seehaus Leipzig – Strafvollzug in freien Formen

Jugendstrafvollzug: Seehaus Leipzig entsteht am Nordufer des Hainer Sees 22.09.2016 Leipziger Volkszeitung, André Neumann: Mit zahlreichen Gästen und viel politischer Prominenz ist am Donnerstag am Nordufer des Hainer Sees der Grundstein für das Seehaus, eine Einrichtung des Jugendstrafvollzugs in freien Formen, gelegt worden. Der Seehaus-Verein wird sie dort voraussichtlich ab Sommer nächsten Jahres betreiben. Am…

Tag der offenen Tür im Seehaus Leonberg

Tag der offenen Tür im Seehaus Leonberg am Sonntag, den 25.09.16 Herzliche Einladung zu unserem Tag der offenen Tür! Beginn: 11.00 Uhr Gottesdienst mit Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. Festakt mit Justizminister Guido Wolf, Theaterstück der jungen Männer, Berichte aus den verschiedenen Arbeitsfeldern, Kinderprogramm und vieles mehr. Mehr Informationen …  

Infobrief Nr. 28 des Seehaus e. V. ist online

Der neue Infobrief des Seehaus e. V. ist ab sofort auf unserer Webseite zu finden. Den Leitartikel hat diesmal die 1. Vizepräsidentin des Sächsischen Landtags, Andrea Dombois, verfasst. Sie schreibt über den Strafvollzug in freier Form und den wichtigen Beitrag, den der Seehaus e. V. dafür leistet. Darüber hinaus gibt es ein ausführliches Interview mit…

Gottlob Rommel spendet 5000 Euro für das Seehaus

Bauunternehmen Gottlob Rommel spendet für das Seehaus Einen Scheck in Höhe von 5000 Euro hat die Bauunternehmung Gottlob Rommel dem Seehaus Leonberg überreicht. Geschäftsführer Andy Vonderlind und stellvertretender Geschäftsführer Thomas Besemer waren beeindruckt von der Atmosphäre, dem Miteinander und den Arbeitsmöglichkeiten für die jungen Männer im Seehaus. Beide nutzten die Gelegenheit zu einem kurzen Rundgang…

Friedensprozess Kolumbien – Versöhnung

FRIEDENSPROZESS KOLUMBIEN Dörfer der Versöhnung in Kolumbien Seehaus e.V. und die Hoffnungsträger Stiftung setzt sich für Aussöhnung zwischen Guerilla, Paramilitärs und Zivilisten und den Friedensprozess in Kolumbien ein Die Hoffnungsträger Stiftung setzt sich für die Versöhnung der Menschen in den Bürgerkriegsregionen Kolumbiens ein. Im Mittelpunkt ihrer Initiativen mit der Partnerorganisation Confraternidad Carcelaria de Colombia (CCC)…

Ingrid Steck vom Seehaus auf SWR 2

Ingrid Steck vom Seehaus Leonberg – sie leitet dort unter anderem den Bereich Opferhilfe – war vor kurzem zu Gast bei einer Radiosendung auf SWR 2. Sie trug den Titel „Für immer Opfer? Nizza nach dem Anschlag“. Ein Attentäter war am 14. Juli auf der Strandpromenade der Stadt durch eine Menschenmenge gerast und hatte 84…

Lions Club Leipzig Saxonia spendet Seehaus-Bank

„Für unsere Veronica“: Lions Club Leipzig Saxonia spendiert guter Seele einen Ruheplatz Leipziger Volkszeitung, 27.07.16 von Hartwig Hochstein, Foto: Kempner Dankeschön sagt der Lions-Clubs Leipzig Saxonia seiner langjährigen guten Seele Veronica Glaser jetzt auf ganz besondere Weise. Der Club spendiert ihr zu Ehren eine Bank am Störmthaler See. Grosspösna. Seit dreizehn Jahren ist Veronica Glaser…