Aktuelles

Große Putzede im Mahdental: Helfer gesucht

Das Seehaus Leonberg und die Firma Garten- und Landschaftsbau Kriesten veranstalten in diesem Jahr wieder eine große Putzede auf Wegen und Straßen im Mahdental. Dafür werden noch fleißige Helfer gesucht. Die Putzede findet am Samstag, 30. April 2016, ab 9.45 Uhr statt. Das Programm: 9:45 Uhr: Treffen in der Seehaus Arena im Seehaus Leonberg und…

Hinein in ein „normales Leben“

Das Porträt: Tobias Merckle ist Initiator und Kopf des Seehaus-Projekts / Verein vermittelt jugendliche Flüchtlinge in Familien Bericht in der Sindelfinger Zeitung vom 27.02.16 von Chefredakteur Jürgen Haar Das Seehaus liegt an der berühmten Solitude-Rennstrecke. Trotz der prominenten Lage fand der Guts- und Reiterhof kaum Beachtung. Das ist seit 2003 anders. Mit Unterstützung des Landes…

Die Löwen von Leonberg

Die Löwen von Leonberg Artikel von Christiane Hoyer in der Südwest-Presse vom 27.02.16 Das Seehaus in Leonberg bietet jungen Straftätern die Möglichkeit, ihre Haftzeit in einer freien Form des Strafvollzugs abzuleisten – mit klaren Regeln und straffem Tagesablauf. Gaetano (Foto) macht eine Lehre im Garten- und Landschaftsbau. Eine Reportage und Hingergründe zum Seehaus finden Sie…

Justizminister Stickelberger bedankt sich bei Seehaus-Mitarbeitern und Ehrenamtlichen

Der baden-württembergischen Justizminister Rainer Stickelberger hat im Rahmen der ECOR-Konferenz das Seehaus Leonberg besucht. In seiner Rede zum Abschluss der Fachtagung lobte der Minister das Kernanliegen der Teilnehmenden aus mehreren europäischen Ländern, sich mit dem Austausch und der Entwicklung von guten Beispielen für die Arbeit im Gefängnis zu beschäftigen. „Solche Modellprojekte führen dazu, dass sich…

Jugendstrafvollzug: Zahl der Inhaftierten sinkt

Justizminister Rainer Stickelberger im Jugendstrafvollzug in freien Formen im Seehaus Leonberg: „Jugendkriminalität in Baden-Württemberg sinkt stetig und nachhaltig“ – „Projekt Chance“/Jugendstrafvollzug in freien Formen in Leonberg und Creglingen bietet jungen Gefangenen Gelegenheit für echten Neuanfang … Minister Stickelberger hob das „Projekt Chance“ hervor, das derzeit im Seehaus Leonberg und im Kloster Frauental in Creglingen als…

ECOR-Kongress eröffnet: Justizminister Stickelberger kommt am Freitag ins Seehaus

Alternative Methoden im Strafvollzug lautet das Thema eines internationalen Kongresses, der vom 10. bis 12. Februar im Tagungszentrum Bernhäuser Forst bei Stuttgart und im Seehaus Leonberg stattfindet. Veranstaltet wird er im Rahmen des EU-Projekts European Communities of Restoration (ECOR). Das Projekt widmet sich der Verbesserung von Haftbedingungen, der Förderung von Alternativen zum konventionellen Strafvollzug und…

Justizminister Kutschaty aus Nordrhein-Westfalen im Seehaus Leonberg

Nordrhein-Westfalens Justizminister Thomas Kutschaty hat sich am Mittwoch (3. Februar) im Seehaus Leonberg über den Strafvollzug in freier Form informiert. Begleitet wurde er von Justiz-Staatssekretär Karl-Heinz Krems und Herbert Schenkelberg, Abteilungsleiter für den Justizvollzug in Nordrhein-Westfalen. Seehaus-Leiter Tobias Merckle hieß die Delegation willkommen. Beim Mittagessen in den beiden Wohngemeinschaften bekamen die Gäste einen Einblick in…

ECOR – European Communities of Restoration – EU Conference

Invitation to the EU Conference ECOR European Communities of Restoration in Prisons and as Alternatives to Prison The ECOR conference will take place in Stuttgart/Leonberg (Germany) from February 10th – 12th, 2016. The EU-Project ECOR deals with the exchange of best practices and the development of good examples for running wings in prisons or as…

Hotelstellen Glemseck

Hotelstellen Hotel Glemseck Die Hoffnungsträger Stiftung hat das Hotel Glemseck gegenüber vom Seehaus Leonberg übernommen und möchte es zum Motorsporthotel Glemseck an der Solitude Rennstrecke, Tagungshotel und Benefizhotel weiter entwickeln. Seit Januar 16 verantwortet sie zusammen mit der Treugast GmbH den Betrieb. Zur Verstärkung des Teams im Hotel Restaurant Glemseck mit 16-Zimmern und großem Biergarten…

Seehaus im aktuellen Buch von Peter Hahne

In seinem aktuellen Buch „Niemals aufgeben“ geht der bekannte Moderator und Buchautor Peter Hahne auch auf die Arbeit des Seehaus e. V. ein. An einer Stelle im Buch schreibt er: „Es rührt mich zu Tränen, wenn junge Strafgefangene aus dem christlich geführten Seehaus, einem Projekt für Strafvollzug in freier Form, sagen: Man kann diese verlorene…