Aktuelles

Nach dem Bürgerentscheid: Medien berichten – Standortfrage bleibt offen

Wo es nun für das Seehaus in Sachsen ab Januar 2016 weiter geht, bleibt offen. Die Gemeinderäte in Neukieritzsch und Espenhain befassen sich in ihren nächsten Sitzungen noch einmal mit dem Thema und der Frage, wie ihre Bürgermeister im zuständigen Zweckverband über den Bebauungsplan zum Seehaus abstimmen sollen (siehe LVZ-Beitrag). Seitens des Seehauses wird die Suche nach einer Übergangsimmobilie intensiviert.

Seehaus auf Präventionstag vertreten

Mit einem Infostand war der Seehaus e. V. beim 20. Deutschen Präventionstag in Frankfurt vertreten. Dabei stellte das Seehaus-Team vor allem die Arbeitsbereiche Opferhilfe sowie Opfer und Täter im Gespräch (OTG) vor. Der Themenschwerpunkt des Kongresses in diesem Jahr lautete: „Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention“. Schirmherr des Präventionstages war Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier,…

Bürgerentscheid am 07. Juni: Pro-Initiative ruft zur Unterstützung des Seehauses auf

Kurz vor den beiden Bürgerentscheiden in den Gemeinden Espenhain und Neukieritzsch bekommt das Seehaus zusätzlich zu den jetzigen öffentlichen Befürwortern weitere Unterstützung für seine Neubaupläne am Hainer See. Einen vom Neukieritzscher Gemeinderat Thomas Meckel initiierten Aufruf, beim Bürgerentscheid mit „Ja“ zu stimmen, haben weitere Personen unterschrieben: Thomas Krieger (Pfarrer) Uwe Hinz (Leiter JSA Regis-Breitingen) Claus…

Positive Resonanz auf Seehaus-Beteiligung

Positive Resonanz haben zwei Veranstaltungen mit Seehaus-Beteiligung beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart gefunden. Bei einem Workshop in der Liederhalle stellte Seehaus-Mitarbeiterin Ingrid Steck zusammen mit einem Jugendlichen das Seehaus und das Konzept der Einrichtung vor. Anschließend erläuterte Ingrid Steck, warum es sinnvoll ist, für Leute wie ehemalige jugendliche Strafgefangene eine eigene Kirchengemeinde ins Leben…

Seehaus präsentiert sich auf dem Kirchentag

Bei drei Veranstaltungen präsentiert sich der Seehaus e.V. auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Freitag, 5. Juni,16.30 bis 18 Uhr, Workshop mit Seehaus-Leiter Tobias Merckle Der Titel lautet: „Seehaus-Gemeinde: Aufbau einer Personalen Gemeinde für Randgruppen“. Der Workshop findet in der Liederhalle am Berliner Platz, Tagungsraum 20, Ebene 4, statt. Mit der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg…

Vergebung.Wiedergutmachung.Versöhnung

Vergebung und Wiedergutmachung ermöglichen Versöhnung. Dies ist die zentrale Botschaft, die von der Abschlussveranstaltung des jüngsten Kurses „Opfer und Täter im Gespräch“ im Seehaus Leonberg ausging. Dort hatten sich ans sechs Abenden Opfer und Täter zu moderierten Gruppengesprächen getroffen. Zunächst deutete nichts darauf hin, dass dieser Tag das Leben von Sabrina H.* auf den Kopf…

Bürgerentscheid am 07. Juni: Seehaus e.V. informiert vorab über Konzept und Neubaupläne am Hainer See

Der Seehaus e.V. lädt ein: An fünf Info-Abenden im Mai können sich Interessierte in den Gemeinden Espenhain und Neukieritzsch über den sächsischen Jugendstrafvollzug in freien Formen informieren. Gegenstand werden das Seehaus-Konzept, die bisherigen Erfahrungen damit und die Pläne zum Neubau am Hainer See sein. Mitarbeiter des Seehauses werden für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Seehaus heimst acht Podestplätze ein

Acht Podestplätze hat das Seehaus beim Waldmeisterlauf 2015 in Warmbronn eingeheimst. Dabei erwies sich vor allem der Halbmarathon als Spezialgebiet der Läuferinnen und Läufer des Seehaus-Teams. Insgesamt hatten sich 1382 Teilnehmer beim traditionsreichen Wettbewerb auf die verschiedenen Strecken gemacht. Das Seehaus-Team ging mit 72 Frauen und Männern an den Start. Auf dem Programm standen traditionell…