Freizeitgruppen für straffällige Jugendliche

Auf Anregung des damaligen katholischen Gefängnisdekans Gregor Sorg bietet Seehaus e.V. seit 2007 eine Freizeitgruppe bei den jugendlichen Untersuchungshäftlingen in der JVA Stuttgart-Stammheim an. Der evangelische Dekan Gottfried Pfründer hat eine solche Kontaktgruppe ebenso begrüßt.

Nach Absprache mit der Anstaltsleitung und der Hauskonferenz hatte der Verein die Möglichkeit, einmal in der Woche eine Freizeitgruppe anzubieten. Aufgrund der positiven Aufnahme dieser Freizeitgruppe durch die Gefangenen haben wir gut ein Jahr später eine zweite Freizeitgruppe ins Leben gerufen.

Die Freizeitgruppe beginnt mit einen gemeinsamen biblischen Impuls und Austausch. Im Anschluss ist ein buntes Programm mit verschiedenen Aktivitäten, z.B.

  • Kicker/Tischtennis
  • Gruppen- und Gesellschaftsspiele
  • Gitarrenunterricht
  • Gespräche über Gott und die Welt

JVA StammheimJVA Stuttgart-Stammheim

Montag: 17:30-19:30 Uhr

Dienstag: 17:30-19:30Uhr

 

 

Foto: Ra Boe / Wikipedia, Original; Lizenz: CC by-sa 3.0

Wir freuen uns über weitere Ehrenamtliche, die sich in den Freizeitgruppen engagieren wollen.

Auch in anderen Gefängnissen gibt es Freizeitgruppen, in denen Sie sich engagieren können:

Gesprächskreise des Schwarzen Kreuzes.

Kontaktgruppen der Gefährdetenhilfe Scheideweg oder anderer Gefährdetenhilfegruppen.


ECOR_LOGO-400
Das Seehaus Leonberg ist Partner des EU-Projektes European Communities of Restoration (ECOR). Es widmet sich der Entwicklung von guten Lösungen hinsichtlich der Verbesserung von Haftbedingungen, fördert Alternativen zum konventionellen Strafvollzug und entwickelt Nachsorgeprogramme.