FSJ /BFD – Erfahrungsberichte Jahresteam Seehaus

 

Erfahrungsberichte von Mitarbeitern, die Teil eines Jahresteams im Seehaus waren und ihr FSJ, BFD oder Jahrespraktikum im Seehaus abgeleistet haben.

Das Seehaus Leonberg (bei Stuttgart (Baden-Württemberg)) und das Seehaus Störmthal (bei Leipzig (Sachsen)) sind von der jeweiligen Landesregierung initiierte Projekte des “Jugendstrafvollzugs in freien Formen”. Die Projekte sind bundesweit anerkannt und haben als innovative Modellprojekte Vorbildcharakter für andere Bundesländer. Straffälligen Jugendlichen eine Chance geben, ihnen helfen, ein neues Leben ohne Straftaten zu beginnen und gleichzeitig ein abwechslungsreiches, interessantes und herausforderndes Jahr in einer Modelleinrichtung verbringen. Jedes Jahr haben wir eine Jahresmannschaft von 8-12 jungen Menschen, die bereit sind, ihr Leben mit anderen teilen und sich voll und ganz in das Leben im Seehaus einzubringen.

Wir haben verschiedene Bereiche, in denen Ihr Euch als FSJler/BFDler oder  Jahrespraktikanten einbringen könnt (Mindestalter 18 Jahre, Führerschein erforderlich):

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst oder Jahrespraktikum

im Seehaus ist möglich in folgenden Bereichen:

  • in den Betrieben (Schreinerei, Zimmerei / Bau, Metallbau, Garten- und Landschaftsbau, Hausmeisterei am besten mit einer praktischen Berufsausbildung),
  • in Küche, Haushalt und Kinderbetreuung,
  • in der Verwaltung,
  • Sport, Fahrdienste, Putzdienste, Veranstaltungen und Freizeiten kommen zu den einzelnen Aufgaben dazu.

 

FSJ-BFD Seehaus

Christliches FSJ:

Unsere Stellenanzeigen findet Ihr auch bei Christen im Personalservice und verschiedenen Internetseiten für christliche Stellenangebote. Die FSJ/BFD Stellen sind auch bei deinjahr.org (Portal für Freiwilligendienste im Netzwerk M)

Wir bieten ein christliches FSJ/BFD bzw. Jahrespraktikum in einer christlichen Gemeinschaft.


 

Weitere Informationen zum FSJ/BFD

Zeitungsbericht im Südkurier über eine FSJlerin des Seehauses