Informationsmaterial

Liebe Studierende und Forschende,

wir bekommen immer wieder Anfragen für Seminararbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten und Dissertationen. Wir freuen uns sehr über das Interesse. Leider haben wir nicht die Kapazität, alle Anfragen zu bedienen. Hier haben wir Ihnen wesentliche Informationen und einige Literaturverweise zusammengestellt:

Dokumente

Literatur

  • Förster, Angelika (2008): Keine Gitterstäbe, keine Mauern – menschenwürdiger und am Opferschutz ausgerichteter Jugendstrafvollzug heute. Das Seehaus in Baden-Württemberg; Informationsdienst Straffälligenhilfe, Nr. 1, S. 11 -15.
  • Goll, Ulrich (Hrsg. 2006): Jugendstrafvollzug in freien Formen. Dokumentation eines Expertengesprächs; Stuttgart, 68 S.
  • Goll, Ulrich; Rüdiger Wulf (2003): „Projekt Chance: Aus der Jugendstrafanstalt ins Jugendheim“ – Ein Modell in Baden-Württemberg; Zeitschrift für Jugendrecht, Nr. 6, S. 219-223.
  • Göttsch, Robert (2015): Der Erziehungsauftrag im „Jugendstrafvollzug in freien Formen“. Umsetzung, Erfahrungen und Wirksamkeit. Mittweida, Hochschule Mittweida (FH), Fakultät Soziale Arbeit, Bachelorarbeit.
  • Lindrath, Anja (2010): Jugendstrafvollzug in freien Formen. Rechtsgrundlagen und Erziehungsstandards. Münster: LIT-Verlag.
  • Merckle, Tobias; Steinert, Franz (2016): Jugendstrafvollzug in Familie. In: Corax. Fachmagazin für Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen. Themenheft Wohnungspolitik und Jugendhilfe, 6/2016, S. 39-41.
  • Merckle, Tobias (2008): Das “Rauhe Seehaus Leonberg” In: “vonWegen” – Zeitschrift der Ev. Stadtmission Freiburg e.V., 01/2008, S. 10-12.
  • Merckle, Tobias (2007): Jugendstrafvollzug in freier Form am Beispiel vom Seehaus Leonberg; Forum Strafvollzug, Nr. 6, S. 271-274.
  • Rössner, Dieter; Wulf, Rüdiger (Hrsg., 2014): WAHR.HAFT.LEBEN 10 Jahre Jugendstrafvollzug in freien Formen. Tübinger Schriften und Materialien zur Kriminologie.
  • Rössner, Dieter (1993): Sozialtherapeutische Gemeinschaften statt Jugendstrafvollzug – Modell zur inneren Reform der Jugendstrafe bei Jugendlichen; in: Rössner, Dieter; Anne Kuhn; Hans-Dieter Will (Hrsg.): Das Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe; Mössingen- Talheim, S. 46-57.
  • Strunk, Andreas (2012): Nachsorge im Jugendstrafvollzug in freien Formen. In: DBH Materialien Nr. 68: Übergangsmanagement für junge Menschen zwischen Strafvollzug und Nachbetreuung. Handbuch für die Praxis. Köln: DBH, Fachverband für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik, S. 199-218.
  • Trapper, Thomas, Hünig, Katja (2008): Positive Peerkultur mit Jugendlichem in offenen Strafvollzug. In: Opp, Günter; Teichmann, Jana (2008): Positive Peerkultur. Best Practices in Deutschland. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 129-155.
  • Vogt, Carmen (2018): Schulabschluss im Strafvollzug in freien Formen. Wissenschaftliche Abschlussarbeit Lehramt Sonderpädagogik, Universität Leipzig.
  • Vorrath, Harry H.; Brendtro, Larry K. (1985): Positive Peer Culture. New York: Aldine, Publishing Company, 2nd edition.
  • Wulf, Rüdiger (2007): Projekt Chance – Jugendstrafvollzug in freien Formen und Nachsorgenetzwerk in Baden-Württemberg; Zeitschrift für Soziale Strafrechtspflege (Sonderheft: Innovationen im Jugendstrafvollzug. Ergebnisse und Materialsammlung der Fachtagung vom 6. September 2007 in Lübeck), S. 32-44.

Praktikumsmöglichkeiten

Seehaus e.V. bietet 6-12-monatige Praktika in folgenden Bereichen an:

  • Seehaus Leonberg, Jugendstrafvollzug in freien Formen (Wohngemeinschaften/Sozialpädagogik, Ausbildungsbetriebe,…)
  • Seehaus Leipzig, Jugendstrafvollzug in freien Formen (Wohngemeinschaften/Sozialpädagogik, Ausbildungsbetriebe,…)
  • Begleitete gemeinnützige Arbeit
  • Wald- und Tierkindergarten

Die entsprechenden Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

Die Hoffnungsträger Stiftung bietet Praktika im Bereich der Flüchtlingshilfe in den Hoffnungshäusern (integratives Wohnen für Flüchtlinge und Deutsche): https://hoffnungstraeger.de/jobs/

Die Gemeinde am Glemseck bietet Praktikumsmöglichkeiten im Bereich Gemeindepädagogik/Theologie an: http://gemeinde-am-glemseck.de/gemeinde-fsj-bfd-gemeindepraktikum/