Pädagogische Fachkraft zur Ehrenamtskoordination

Als Alternative zum geschlossenen und offenen Jugendstrafvollzug betreibt Seehaus e.V. Jugendstrafvollzug in freier Form im Seehaus Leonberg (bei Stuttgart) und im Seehaus Leipzig mit Ausbildungsbetrieben in den Bereichen Schreinerei, Zimmerei/Bau, Metall und Garten- und Landschaftsbau.
Weitere Arbeitsbereiche: Opfer und Täter im Gespräch (OTG), Opferhilfe mit Trauma- und Opferberatungsstellen, Begleitete Gemeinnützige Arbeit, Freizeitgruppen im Gefängnis, Übergangsmanagement, Nachsorge für ehemalige Gefangene, Flüchtlingshilfe, Schulprävention und ein Wald- und Tierkindergarten.

Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die unsere Werte teilen:

  • Wir begegnen Menschen mit Liebe und Wertschätzung
  • Wir leben in Verantwortung vor Gott und den Menschen
  • Wir dienen mit Leidenschaft und Begeisterung

Pädagogische Fachkraft für Ehrenamtskoordination (m/w, 40%)

Für die Gewinnung, Begleitung und Schulung von Ehrenamtlichen suchen wir ab sofort Unterstützung in Form von einer pädagogischen Fachkraft (m/w, 40%).

Diese Stelle kann auch mit anderen Stellen von Seehaus e.V. kombiniert werden, sodass ein höherer Stellenumfang erzielt wird.

Ihre Aufgaben:

  • Gewinnung von Ehrenamtlichen:
    • Vorstellung der Arbeit in Kirchengemeinden und unterschiedlichen Gruppen
    • Bekanntmachen der Arbeit in den Sozialen Netzwerken
    • Vorstellen der Arbeit bei Messen und größeren Veranstaltungen
  • Begleitung von Ehrenamtlichen:
    • Erarbeiten von Qualitätsstandards
    • Erstellung und Pflege von Handbüchern
    • Gespräche mit Ehrenamtlichen
  • Schulung von Ehrenamtlichen:
    • Organisation und Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene (sozial-)pädagogische Ausbildung
  • Sicheres, freundliches und klares Auftreten
  • Belastungsfähigkeit und Flexibilität
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise  und die Fähigkeit zu strukturierter Arbeit
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bevorzugt per Mail an Frau Christine Knoll (info@seehaus-ev.de).

Weitere Infos zu dieser und anderen Stellen unter https://seehaus-ev.de/christliche-stellenangebote/