Schenke Kindern von Gefangenen Hoffnung

Unterstütze Kinder von Gefangenen – Patenschaft, Hühner, Fußbälle,….

Viele Kinder wachsen ohne ihren Vater oder ihre Mutter auf, weil sie im Gefängnis sind.
Oft sind sie ausgeschlossen aus der Gesellschaft und werden verachtet, weil sie Kind eines Gefangenen sind.
In vielen Ländern haben sie keinerlei finanzielle Lebensgrundlage mehr und müssen sich so durch betteln, Diebstahl, Drogenhandel oder Prostitution über Wasser halten. Viele von ihnen landen später auch im Gefängnis.

Du kannst dies verhindern!

Unterstütze diese Kinder, um ihnen einen anderen Lebensweg zu ermöglichen! Schenke ihnen Hoffnung! Schenke ihnen Freude am Leben!

 

Schenke:

– einen Fußball für 5 Euro
– einen medizinischen Check Up für 12 Euro
– 5 Hühner für 30 Euro
– 1 Jahr Schule für 110 Euro

Übernehme eine Patenschaft für 30 Euro/Monat. Damit ermöglichst Du:
– einen sicheren Wohnort
– Unterstützung mit Lebensmitteln
– die Möglichkeit, in die Schule zu gehen
– medizinische Versorgung
– regelmäßige Besuche durch Mitarbeiter von Prison Fellowship
– Teilnahme am gesellschaftlichen Leben (Sportveranstaltungen, kirchliche Veranstaltungen,…)

Verschenke eine Patenschaft an Deine Kinder, Dein Patenkind, an Freunde,…

Wir unterstützen Kinder von Gefangenen in Indien, Kambodscha, Kolumbien und Sambia über die Hoffnungsträger Stiftung. Die Kinder werden von Prison Fellowship – Partnerorganisationen vom Seehaus e.V. begleitet.

Seehaus e.V. Kreissparkasse Böblingen, IBAN: DE 8060 3501 3000 0817 6682; BIC: BBKRDE6B Stichwort: Kinder von Gefangenen
oder hier
oder direkt bei der Hoffnungsträger Stiftung

 

 

Seehaus e.V. ist Mitglied bei Prison Fellowship International und hat so Partner in 120 Ländern. Die nationalen Mitgliedsorganisationen sind jeweils unabhängig. Alle arbeiten im Bereich der Straffälligenhilfe, Hilfe für Opfer von Straftaten und jeweils ihren Familien, für Versöhnung und für Restorative Justice.

Die Hoffnungsträger Stiftung mit Sitz in Leonberg wurde 2013 gegründet. Ihr Anliegen ist es, Menschen Hoffnung zu geben und eine Perspektive zu bieten. In Deutschland setzt sich die Stiftung deshalb für die Integration von Geflüchteten ein, weltweit unterstützt sie Kinder und Familien von Gefangenen durch Patenschaften und hilft mit Resozialisierungs- und Versöhnungsprogrammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.hoffnungstraeger.de