Umgebung

Naherholungsgebiet Glemseck

glemswald

Das Seehaus Leonberg ist im Naherholungsgebiet Glemswald gelegen.

Der Glemswald ist die größte zusammenhängende Waldfläche der Region und seit 1995 Landschaftsschutzgebiet. Er hat damit große Bedeutung für das regionale Klima und den Naturschutz. Als Naherholungsgebiet für den Großraum Stuttgart bietet der Glemswald als Ausflugsziele nicht nur das Schloss Solitude sondern auch ein gutausgebautes Wander- und Radwegenetz mit vielen Rastplätzen und Grillstätten, die zum Verweilen einladen.

Entlang der Glems, dem mühlenreichsten Bach Baden-Württembergs, führt ein Rad- und Wanderweg von Leonberg auf ca. 40 km nach Markgröningen-Unterriexingen. Auf einer Tour durch das idyllische Glemstal kann man sehenswerte Mühlen und Seen bestaunen. Tauchen Sie ein in die Mühlengeschichte des Glemstals, die Ihnen auf Informationstafeln näher gebracht wird. (Übersicht Wanderwege)

 

glemseckDas Hotel Restaurant Glemseck, in der Nachbarschaft des Seehauses gelegen, lädt neben Wanderern des Glemsmühlenweges, Touristen und Leonberger Bürgern vor allem Motorradfahrer zur Rast ein.

Grund dafür: Auch die legendäre Solitude-Rennstrecke durchzieht den Glemswald.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

szturmVon 1903 bis 1965 fanden auf der „Solitude“ Motorrad- und Automobilrennen statt, die Rennfahrer bis hin zur Formel 1 anzogen. Eine hohe Zuschauerbeteiligung ließ die Rennen zu wahren Volksfesten werden. Der ehemalige Start- und Zielturm dient heute dem Allgemeinen Motorradsport-Club Leonberg e.V. als Vereinsheim. Die Touren-, Enduro-, Klassiker-, Oldtimer- und Gespannbegeisterten planen hier gemeinsame Ausfahrten und Veranstaltungen oder schrauben an neuen Maschinen oder Oldtimer herum.

An die einstige Renngeschichte erinnern die Veranstaltungen Glemseck 101 und Solitude-Revival.

 

 

 

 

 

 

 

 

adacBenachbart zum Seehaus ist auch die ADAC Verkehrsübungsanlage am Solitude-Ring, auf der Fahranfänger üben können oder Sicherheitstrainingskurse durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

blumen

An die Verkehrsübungsanlage schließt sich die Siegfried Kriesten Garten- und Landschaftsbau GmbH an, die auf über 10.000 qm alles rund um den Garten anbietet. Das kleine Paradies im Mahdental öffnet aber auch für Veranstaltungen im besonderen Ambiente die Tore ihres Gewächshauses.

 

 

 

 

 

 

 

rappenberg_winter_001rappenberg_winter_002
Im Winter stellt vor allem der Rappenberg neben dem Seehaus-Gelände ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Anwohner dar.
Auf der Höhe des Berges gelegen lädt der Rappenhof Pferdefreunde zu Ausritten durch den Wald ein und bietet Pferden in der Pferdepension und Reitsportanlage eine artgerechte Haltung an.

 

 

Broschüre “Natur erwandern” (22 MB)
Wald zwischen Stuttgart, Leonberg und Böblingen – Naturschutzgebiete, Sehenswürdigkeiten, Einkehrtrümpfe
Herausgeber: Baden-Württemberg – Regierungspräsidium Stuttgart