Aktuelles

Hauseltern

Spiegel-Reportage: Familien-WG für Straftäter

Im Nachrichtenmagazin “Der Spiegel” ist eine mehrseitige Reportage über die Wohngemeinschaft Bader im Seehaus Leonberg erschienen. Der Autor Maik Großekathöfer beschreibt das WG-Leben und den Alltag im Jugendstrafvollzug in freien Formen und lässt die Jungs und die Hauseltern ausführlich zu Wort kommen. “Baders Jungs” lautet der Titel der Reportage, die es hier zum Nachlesen gibt….

Kinderkanal von ARD und ZDF dreht im Seehaus Leonberg

Die jüngste Sendung der Reihe “Kummerkasten” auf dem Kinderkanal (Kika) von ARD und ZDF hat sich mit dem Alltag der Jungs im Seehaus Leonberg beschäftigt. Einen Tag lang war eine Kika-Reporterin mit ihrem team vor Ort und hat dabei viele Aktivitäten mitgemacht. Die Sendung ist noch gut eine Woche in der Mediathek abrufbar. Hier geht´s…

Galileo Jugendstrafvollzug

Seehaus Leonberg bei Galileo

Galileo: Der außergewöhnlichste Jugendknast Folge 159 Staffel 2017 Auch wenn es nicht so aussieht, es handelt sich hier um ein Gefängnis. Ein außergewöhnlicher Jugendknast, indem die Häftlinge in WGs wohnen, das Gefängnisgelände verlassen dürfen und am Wochenende zu ihren Familien fahren. Doch wie kann das funktionieren? Link zum Film. Bei facebook. 14.06.2017 19:05 | 14:29…

Resozialisierung und Systemischer Wandel, Bernd Maelicke, Christopher Wein

Resozialisierung & Systemischer Wandel

Resozialisierung und Systemischer Wandel – Resozialisierung im Übergang Dr. Bernd Maelicke und Christoper Wein haben ein neues Buch zum Thema “Resozialisierung und Systemischer Wandel” herausgebracht: Zusammenfassung In Folge der weltweiten Corona-Krise gewinnen die Vorschläge zu einem „Systemischen Wandel“ auch in der Kriminal-, Justiz- und Sozialpolitik neue Bedeutung. Dieser Band informiert über Masterpläne und Agenden der…

33 000 Euro Preisgeld: Seehaus-Protactics gewinnt 3. Platz bei der Ferry Porsche Challenge

Nach einem langen, mehrstufigem Auswahlprozess mit über 600 Bewerbern stehen die  Preisträger der Ferry Porsche Challenge fest – und der Seehaus e.V. gehört dazu! Mit dem Projekt “Seehaus Protactics Leipzig – Selbstbehauptungskurse für Kinder & Jugendliche“ hat das Seehaus einen 3. Platz im Wettbewerb erreicht. Die ursprünglich damit verbundene Fördersumme von 25 000 Euro wurde…

Spendenübergabe Lions Club Heimsheim

Seehaus bekommt Spende vom Lions Club Heimsheim

Der Lions Club Heimsheim hat dem Seehaus Leonberg 500 Euro gespendet. Präsident Matthias Schönfuß überreichte den symbolischen Spendenscheck an Seehaus-Leiter Tobias Merckle. Mit dabei waren auch Gerd Böhmler, der erste Vorsitzende des Fördervereins vom Lions Club Heimsheim, und Schatzmeisterin Hanne Böhmler. „Die Jugendarbeit gehört zu unseren Förderschwerpunkten. Und das Seehaus macht in diesem Bereich eine…

Laufen befreit: Seehaus Leipzig im Running Laufmagazin

Zwei mal in der Woche 05.45 bis 06.15 Uhr steht Frühsport für die jungen Männer im Seehaus auf dem Programm: Joggen bei Wind und Wetter. Den inneren Schweinehund überwinden. Durchhaltevermögen trainieren. Nicht jeder hat seine Freude daran. Aber der ein oder andere entdeckt seine Leidenschaft für’s Laufen. So wie Mario, der in seiner Seehaus-Zeit das…

Versöhnung Arbeitsprojekte Kolumbien Entwicklungshelfer, Kolumbien

Menschen in Leonberg und Kolumbien

Als Geschäftsführer im Leonberger Seehaus unterstützt Tobias Merckle junge Gefangene auf dem Weg zu ihrer Resozialisierung und auch als Ehrenamtlicher setzt er sich in Kolumbien für eine friedvollere Zukunft ein, hilft ehemaligen Guerilleros und deren Familien. Kreiszeitung Böblinger Bote, 17.06.2020, LEONBERG. Das Seehaus e.V. hilft nicht nur straffällig gewordenen Jugendlichen wieder auf die rechte Bahn….

FARC Guerillas Wiedereingliederung

FARC-Guerillas – das Töten geht weiter

FARC-Guerillas – Das Töten geht weiter – Versöhnungsprojekte machen Hoffnung Wie dringend notwendig Projekte zur Versöhnung der Menschen in den einstigen Gebieten des bewaffneten Konfliktes in Kolumbien sind, zeigt ein erschütterndes Ereignis. Am Wochenende sind in Santa Lucia/Ituango zwei Minderjährige und ein Busfahrer ermordet worden. Bei den getöteten 15- und 17-jährigen Jugendlichen handelte es sich…

Seehaus-Schule: Eine Schule fürs Leben

Das Seehaus-Konzept hat die erfolgreiche Integration der Seehaus-Jungs in die Gesellschaft nach der Haft und die Prävention vor weiteren Straftaten zum obersten Ziel. Die berufliche Ausbildung in unseren Betrieben und der Seehaus-Schule ist beim Aufbau einer gelingenden Zukunft ein wesentlicher Baustein. Ausführliche Informationen zur Seehaus-Schule gibt es hier.

Opfer- und Traumaberatungsstellen wieder offen

In den Opfer- und Traumaberatungsstellen des Seehaus e. V. in Stuttgart, Leonberg, Esslingen, Sinsheim, Bad Liebenzell und Herrenberg sind ab sofort wieder persönliche Treffen und Gespräche möglich. „Auch wenn die Normalität noch nicht ganz zurückgekehrt ist, sind wir froh, Ratsuchende wieder in unserer Beratungsstelle begrüßen zu dürfen. Entsprechende Schutzmaßnahmen sind getroffen. Die gesetzlichen Bestimmungen und…

Opfer- und Traumaberatung ist auch in Corona-Zeiten möglich

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Wegen der Corona-Pandemie hat die Opfer- und Traumaberatung des Seehaus e. V. ihre Arbeit bereits seit geraumer Zeit umgestellt. Das gesamte Team steht den Hilfesuchenden über sichere Online-Plattformen oder am Telefon für Beratungsgespräche zur Seite. Die sonst üblichen Treffen zu einem Gespräch in der Beratungsstelle sind derzeit nicht möglich. „Gute…