Unterstützung/Spenden

Neubau Seehaus Leipzig – Gründungsprojekt

eine Chance für straffällige junge Männer und unsere Gesellschaft

Im Leben neu durchstarten und wieder einen guten Platz in der Gesellschaft finden – Sie können helfen, dass straffällige junge Männer die Chance dazu bekommen. Wir bieten Stiftungen, Unternehmern und privaten Spendern verschiedene Möglichkeiten, sich an der Umsetzung des Neubaus des Seehauses Leipzig zu beteiligen:

 

Unterstützen Sie den Neubau des Seehaus Leipzig als

SPENDER

geben einen Betrag ihrer Wahl – und die Hoffnungsträgerstiftung verdoppelt den Betrag! Das gilt für jede Spende mit dem Spendenzweck „Neubau“. Also: Einfach spenden – doppelt helfen!

RAUMPATEN

übernehmen eine Patenschaft für einen Raum oder ein Projekt des Bauvorhabens (zwischen 7.500 – 84.000 € pro Raum) – und die Hoffnungsträgerstiftung verdoppelt den Betrag!

GRÜNDER

Jeder Gründer spendet mindestens 1000 Euro oder monatlich 100 Euro für ein Jahr für das Neubauprojekt. Die Gründer bekommen eine Urkunde. Die Namen der Gründer werden auf der Gründertafel am Neubau und im Internet  genannt. Auch hier gilt: Ihre Spende wird verdoppelt!

KREDITGEBER

unterstützen den Bau mit einem zinslosen Darlehen.

Peter-Hahne

Ich bin Gründer, weil ich die Minus-Zinsen meiner Bank durch Investition in die Seehaus-Jungs in ein echtes Plus tauschen kann.“
Peter Hahne (Berlin), TV-Moderator und Bestseller-Autor

Alle Infos und Spendenmöglichkeiten kompakt im Unterstützer-Flyer.

Sofort online spenden per Einzusgermächtigung – beim Spendenzweck einfach „Neubau Seehaus Leipzig“ auswählen.

 

Eine Broschüre mit detaillierten Informationen über das Neubauprojekt finden Sie hier: