Kurse für Prävention und Selbstbehauptung

 


Belästigungen, Mobbing und gewalttätige Übergriffe sind Probleme, mit denen nicht wenige Menschen in der heutigen Gesellschaft konfrontiert sind. Die Betroffenen leiden und wissen sich oft nicht zu helfen. Seehaus e. V. hat aus diesem Grund einige Angebote entwickelt, wie man präventiv tätig werden und sich in solchen Situationen angemessen behaupten kann.

Unser Kursangebot

1 Selbstbehauptung für Kinder

Ein speziell auf Vorschüler und Schulanfänger zugeschnittenes Sicherheitstraining. Schwerpunkt ist das Verhalten gegenüber fremden Personen.


2 Power-Kid

In diesem Seminar werden Eltern und Kinder über die Gefahren des sexuellen Missbrauchs aufgeklärt. Es ist inzwischen häufig als vorgeschriebenes Projekt ins Schulprogramm integriert.


3 Sexualaufklärung – Aufgabe und Chance

Dieser Kurs richtet sich an Eltern und pädagogische Fachkräfte und behandelt in drei Schulstunden, wie man Fragen zu den Themen Geschlechtlichkeit, Pubertät, Schwangerschaft und Geburt alters- und sachgerecht vermitteln kann.


4 Selbstbehauptung für Schüler und Erwachsene

Kurse, Projekttage oder Projektwochen für Schüler aller Altersstufen und Schulformen. In einer Mischung aus Theorie und Praxis werden die Teilnehmer altersgerecht und schrittweise an die Ziele der jeweiligen Veranstaltung herangeführt.
Vorträge oder Unterrichtsstunden zu den Themen Kindersicherheit und Selbstbehauptung sowie Mobbing/Cybermobbing, Suchtprävention oder sexualisierte Gewalt für Schulklassen, Elternabende, Vereine und andere Institutionen.


5 COOL DOWN Training

Dieses Training richtet sich an alle, die an ihrer Impulskontrolle arbeiten möchten und denen die Kontrolle der eigenen Emotionen schwer fällt. Das Training beinhaltet:

  • Ausleben und wahrnehmen emotionaler Spannungen
  • Frustrationsauslöser erkennen
  • Aufzeigen alternativer, prosozialer Verhaltensweisen
  • Entwicklung von Frustrationstoleranz und Affektkontrolle
  • Resilienztraining

6 Selbstverteidigungskurse für Jugendliche und Erwachsene

  • Basics – Grundlagen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.
  • Intermediate – Für alle, die bereits ein Basics-Modul besucht haben.
  • Advanced – Für Personen, die schon lange Selbstverteidigung trainieren.
  • Messerabwehr – Verteidigung gegen Angriffe mit Stich-, Hieb- und Klingenwaffen.
  • Outdoortraining – Selbstverteidigung an realen Orten (Tiefgarage, Park, Treppenhaus, Auto).

7 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Menschen mit Behinderung

Der Kurs wird individuell an die Bedürfnisse und körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmer angepasst.


8 Selbstschutztraining für Mitarbeiter von Behörden und öffentlichen Einrichtungen

Seminare, die auf Wunsch mehrere Termine umfassen. Schulung für Mitarbeiter in Theorie und Praxis. Auf Wunsch können eigene Themen und Situationen einbezogen werden.


9 S.A.T. – Situational Action Training

S.A.T. wird als eine besondere Art der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung verstanden. Techniken und Verhaltensweisen werden unter realistischen Bedingungen in einem Szenario außerhalb der Sporthalle trainiert. Die Trainer geben den Teilnehmern nach dem S.A.T. ein fundiertes Feedback zu den Themen Recht, Taktik und Psychologie.


10 Vorträge

Diese können einzeln oder im Zusammenhang mit einem Kurs gebucht werden. Dafür besuchen wir gerne Kindergärten, Schulen, Vereine, Firmen, Behörden und andere Institutionen sowie private Veranstaltungen.

  • Kindesmisshandlung (Zielgruppe: Erzieher, Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter)
  • Kindersicherheit und Selbstbehauptung (Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter)
  • Gewaltprävention an Schulen (Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter)
  • Umgang mit Konflikten an Schulen (Fortbildung für pädagogische Lehrkräfte)
  • Mobbing (Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter)
  • Sexualisierte Gewalt im Sport (Übungsleiter, Trainer, Vereinsvorstände, Lehrer, Eltern, Schulsozialarbeiter)
  • Jugendstrafvollzug in freien Formen (Vorträge und Führungen im Seehaus Leonberg oder an einem Ort der Wahl)

11 Teambuilding

Ein actiongeladenes Training für Gruppen, Vereine oder Firmen. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erlebnis.


Selbstverteidigungstraining für jedermann

Neben den spezifischen Kursen bietet Seehaus e. V. in Kooperation mit Protactics M.S.E. ein regelmäßiges Selbstverteidigungstraining für jedermann an.
Es findet in Leonberg und Böblingen statt. Protactics M.S.E steht für Modern Selfdefense Education und wurde von Michael Stahl gegründet. Mittlerweile gibt es weltweit etwa 30 Sportschulen, in denen nach dieser Methode trainiert wird. Mehr Infos gibt es hier.


Weiteres Angebot für Schulen von unsererm Partner SRS:

Fußball mit Vision: Profifußballer kommen zu Ihnen – in Ihre Schule, Gemeinde (z.B. Konfigruppe).

Manuel Bühler (ehemals 1860 München, 1.FC Nürnberg) und andere Profifußballer freuen sich auf Ihre Einladung. Gemeinsam haben sie das Anliegen, ihre Erfahrungen und Erlebnisse im Profifußball an junge Menschen weiterzugeben, ihnen damit Freude zu bereiten und gleichzeitig in ihrer Funktion als Vorbilder christliche Grundwerte zu vermitteln.

Wir bieten Ihnen Seminare, die nicht nur tiefe Einblicke in das Leben eines Profifußballers gewähren, sondern auch den christlichen Glauben sportbezogen und alltagsrelevant einbeziehen. Manuel Bühler besucht Sie gerne und führt ein Seminar in Ihrem Unterricht, Ihrer Gemeindeveranstaltung (z.B. Konfi-Tagen etc.) durch.