RB-Leipzig-Kapitän Willi Orban besucht das Seehaus Leipzig

Warum hat RB-Leipzig Kapitän Willi Orban sich für die ungarische Nationmannschaft entschieden und nicht für die deutsche? Wie gibt ihm in Krisen Kraft und Halt? Und warum ist sein Nationaltrainer der Meinung, es sei gut, dass Willi noch seine Probleme mit der ungarischen Nationalhymne hat? Diese und Fragen beantworte der 27-jährige Bundesligaspieler von RB Leipzig…

Wunderbarer Abend für einen guten Zweck

Ein Benefizkonzert zugunsten der Trauma- und Opferberatungsstelle des Seehaus e. V. in Esslingen hat das Autohaus Drechsler aus Denkendorf veranstaltet. Geschäftsführer Gottfried Drechsler und Centerleiter Frank Hettler hießen die Gäste dazu in den Räumen ihres Unternehmens willkommen. In diesem wunderbaren Ambiente gab es drei Stunden Musik von Michael Fiedler und Musik n´ Art, Ute Zölzer…

Glemseck 101 – Essen, Trinken und Gutes Tun!

Essen, Trinken und Gutes Tun! Seehaus und die Gemeinde am Glemseck verkaufen beim Glemseck 101 Essen und Getränke. Es gibt Kässpätzla mit Röstzwiebeln und Salat und Chili con Carne sowie Getränke. Wir verkaufen aus den Fenstern vom Restaurant Glemseck heraus. Der Gewinn kommt folgenden Zwecken zu Gute: Jugendstrafvollzug in freien Formen – Seehaus Leonberg –…

Benefizkonzert Autohaus Drechsler

Benefizkonzert im Autohaus Drechsler Denkendorf

06.10.18: Benefizkonzert zugunsten der Trauma- und Opferberatungsstelle Esslingen Pop & Cars – Initaitive Zusammen für Kinder & musikalische Gäste Veranstatet von Autohaus Drechsler & musik ´n´art: “Elvira Pfleiderer hat am 15. Februar 2018 ihre neue Aufgabe an der Trauma- und Opferberatungsstelle in Esslingen begonnen. Träger der Beratungsstelle ist das Seehaus Leonberg e.V. Sie arbeitet dort…

Herzliche Einladung zum Einweihungsfest Seehaus Leipzig am 06. Mai!

WAS LANGE WÄHRT… Eine langjährige, herausfordernde Suche nach einem dauerhaften Standort für das Seehaus in Sachsen hat ihr Ziel gefunden. Im Februar/März sind die Seehaus-Jungs von Störmthal in den Neubau am Hainer See umgezogen. Mit ihnen wohnen nun 14 Erwachsene (Mitarbeiter und Angehörige) und 12 Kinder auf dem Gelände des Seehauses Leipzig. Wir laden Sie…

Thomas Middelhoff

Thomas Middelhoff berichtet – Manager-Gefängnis-Neuanfang

Thomas Middelhoff berichtet aus seinem Leben Spitzenmanager – Absturz – Forschung nach Ursachen – Rückkehr zum Glauben Einen spannenden Lebensbericht gibt es am Sonntag, 29. April, um 17.30 Uhr zu hören. Zu Gast in der Gemeinde ist der ehemalige Spitzenmanager Dr. Thomas Middelhoff. Er war im November 2014 vom Landgericht Essen wegen Untreue zu Lasten…

Interessenten für “Opfer und Täter im Gespräch” gesucht

Was bewegt einen Menschen, eine Straftat zu begehen? Was fühlen Opfer? Wie kann man die Folgen einer Straftat verarbeiten? Sind Vergebung und Wiedergutmachung möglich? Mit diesen wichtigen Fragen beschäftigt sich der Kurs „Opfer und Täter im Gespräch (OTG)“, der im April und an einem weiteren Termin im Herbst dieses Jahres im Seehaus Leonberg stattfinden wird….

Zum letzten Mal: Seehaus-Café in Störmthal

Rückblick letztes Seehaus-Café in Störmthal 10. September 2017: Wir sagen Dankeschön! Volles Haus, Sonnenschein, lecker Kaffee und Kuchen: Die äußeren Rahmenbedingungen für das letzte Seehaus-Café in Störmthal waren spitze. Trotzdem mischte sich auch Melancholie in die fröhliche Stimmung: Nach 6 Jahren Strafvollzug in freien Formen im „Lutherstift“ steht für die Seehäusler der Abschied vor der…

Hoher Besuch im Seehaus Leipzig: Sächsischer Justizminister und Parlamentsabgeordnete besuchen die Seehaus-Baustelle am Hainer See

Im zukünftigen Klassenzimmer des alternativen Strafvollzugs am Hainer See traf eine prominente Runde von Gästen und Weggefährten des Seehauses zusammen. Neben dem Sächsischen Justizminister Sebastian Gemkow reisten u.a. Andrea Dombois, Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages, die Landtagsabgeordneten Georg-Ludwig von Breitenbuch und Svend-Gunnar Kirmes und Landrat Henry Graichen an, um sich einen persönlichen Eindruck vom Baufortschritt des…

Seehaus Leipzig: Baustellenführung am 01. Juli

Der Neubau für den sächsischen Strafvollzug in freien Formen wächst. Welche Gebäude werden da gebaut? Wie sieht die Nutzung konkret aus? Erfahren Sie Hintergründe zum Bauvorhaben und begutachten Sie den Baufortschritt direkt vor Ort.