Seehaus Leipzig

Ruth Merckle

Im Gedenken an unser Kuratoriumsmitglied Ruth Merckle

Am 30. April ist unser langjähriges Kuratoriumsmitglied Ruth Merckle heimgegangen. Zeitlebens war Ruth Merckle für ihre Familie und in Kirche, Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. Als Unternehmerin war sie bei Merckle/ratiopharm für die Bereiche Unternehmenskultur, Architektur und soziale Belange zuständig. Von 1974 bis 2002 war sie dort als Geschäftsführerin tätig. Dabei war sie in vielen Bereichen…

Thomas Middelhoff

Thomas Middelhoff in Leonberg

Thomas Middelhoff in Leonberg Im Knast hat er gelernt, was wichtig ist Von Regine Brinkmann, Leonberger Kreiszeitung, 02.05.2018 Der Ex-Karstadtmanager Thomas Middelhoff erzählt im Seehaus offen über seine Zeit im Gefängnis. Foto: factum/Bach Leonberg – Es ist warm im Nebenraum des Glemseck-Restaurants in Leonberg. Thomas Middelhoff steht entspannt in weißer Hose und weißem Hemd vor…

Herzliche Einladung zum Einweihungsfest Seehaus Leipzig am 06. Mai!

WAS LANGE WÄHRT… Eine langjährige, herausfordernde Suche nach einem dauerhaften Standort für das Seehaus in Sachsen hat ihr Ziel gefunden. Im Februar/März sind die Seehaus-Jungs von Störmthal in den Neubau am Hainer See umgezogen. Mit ihnen wohnen nun 14 Erwachsene (Mitarbeiter und Angehörige) und 12 Kinder auf dem Gelände des Seehauses Leipzig. Wir laden Sie…

“Im Gefängnis ist es bequemer” – Sächsische Zeitung berichtet über das Seehaus Leipzig

…Uwe Hinz, Leiter der Jugendstrafanstalt Regis-Breitingen, hält das Projekt für anspruchsvoll, aber gut. Die familiäre Atmosphäre und die Gespräche am Küchentisch könne ein Gefängnis nicht bieten. Die Anstalt entscheidet mit dem Verein darüber, wer geeignet sein könnte und sich bewerben darf. Trotz aller Bemühungen sei die Bereitschaft vieler Straftäter, sich anzustrengen, gering. Hinz: „Im Gefängnis…

Seehaus Infobrief Nr. 32

Wir wünschen viel Freude beim Lesen des neuen Infobriefes zum Anlass der Einweihung des Seehaus Leipzig und mit Ausblick auf das 15-jährige Jubiläum des Seehaus e.V.

Seehaus-Leipzig in den KiKa-Nachrichten logo!

Haft ohne Gitter und Gefängnismauern? Frühsport bei -14 Grad? Zusammenleben in einer Familien-WG? Für die Kindernachrichten logo! des KiKa’s besuchten die beiden Redakteure Hanno und Lars die Seehäusler im neuen Seehaus Leipzig. Sie begleiteten den Seehaus-Teilnehmer Richard für einen Tag lang und machten sich einen Eindruck davon was es heißt, eine Hafstrafe im Seehaus zu…

Seehaus Störmthal ist jetzt Seehaus Leipzig

+++ Die Seehaus Bewohner sind in den Neubau am Hainer See gezogen+++ Einweihungsfest Seehaus Leipzig am Sonntag, den 06. Mai +++ Namen für die beiden Seehaus-Gebäude gesucht +++ Lokaler Beirat hat zum ersten Mal getagt +++ Die Leipziger Volkszeitung berichtet ausführlich+++

Seehäusler verleihen dem Ehepaar Luther einen festen Stand

Katharina von Bora und Martin Luther: Seit dem 28.01.2018 steht das prominente Ehepaar in der Kirche in Neukieritzsch – als Bronzestatue. Den Sockel dafür haben geübte Hände aus der Seehaus-Tischlerei gefertigt… Wir danken der LVZ für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung des Artikels.  Hier den Artikel auf LVZ-Online lesen.

Reportage in DER SONNTAG über das Seehaus Störmthal

“Junge Häftlinge in einer Familie – funktioniert das und macht es die Menschen wirklich besser?” Andreas Roth, Journalist für “DER SONNTAG” (Wochenzeitschrift der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens), hat das Seehaus Störmthal besucht. Eine Reportage über den Haftalltag im Seehaus, Schuld, Vergebung und einen Neuanfang.