Seehaus Leonberg

Seehaus bedankt sich mit Unterstützerfest

Mit einem Unterstützerfest in Leonberg hat sich der Seehaus e. V. bei seinen zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern bedankt. Rund 90 Frauen und Männer zwischen 19 und 86 Jahren verbringen viele Stunden ihrer Freizeit im Seehaus und bilden damit eine wichtige Stütze bei der Arbeit der Einrichtung für straffällige Jugendliche. Die Ehrenamtlichen und Unterstützer bringen sich in…

Seehaus auf Präventionstag vertreten

Mit einem Infostand war der Seehaus e. V. beim 20. Deutschen Präventionstag in Frankfurt vertreten. Dabei stellte das Seehaus-Team vor allem die Arbeitsbereiche Opferhilfe sowie Opfer und Täter im Gespräch (OTG) vor. Der Themenschwerpunkt des Kongresses in diesem Jahr lautete: „Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention“. Schirmherr des Präventionstages war Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier,…

Positive Resonanz auf Seehaus-Beteiligung

Positive Resonanz haben zwei Veranstaltungen mit Seehaus-Beteiligung beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart gefunden. Bei einem Workshop in der Liederhalle stellte Seehaus-Mitarbeiterin Ingrid Steck zusammen mit einem Jugendlichen das Seehaus und das Konzept der Einrichtung vor. Anschließend erläuterte Ingrid Steck, warum es sinnvoll ist, für Leute wie ehemalige jugendliche Strafgefangene eine eigene Kirchengemeinde ins Leben…

Seehaus präsentiert sich auf dem Kirchentag

Bei drei Veranstaltungen präsentiert sich der Seehaus e.V. auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart. Freitag, 5. Juni,16.30 bis 18 Uhr, Workshop mit Seehaus-Leiter Tobias Merckle Der Titel lautet: „Seehaus-Gemeinde: Aufbau einer Personalen Gemeinde für Randgruppen“. Der Workshop findet in der Liederhalle am Berliner Platz, Tagungsraum 20, Ebene 4, statt. Mit der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Leonberg…

Opfer und Täter im Gespräch, Restorative Circles

Vergebung.Wiedergutmachung.Versöhnung

Vergebung und Wiedergutmachung ermöglichen Versöhnung. Dies ist die zentrale Botschaft, die von der Abschlussveranstaltung des jüngsten Kurses „Opfer und Täter im Gespräch“ im Seehaus Leonberg ausging. Dort hatten sich ans sechs Abenden Opfer und Täter zu moderierten Gruppengesprächen getroffen. Zunächst deutete nichts darauf hin, dass dieser Tag das Leben von Sabrina H.* auf den Kopf…

Seehaus heimst acht Podestplätze ein

Acht Podestplätze hat das Seehaus beim Waldmeisterlauf 2015 in Warmbronn eingeheimst. Dabei erwies sich vor allem der Halbmarathon als Spezialgebiet der Läuferinnen und Läufer des Seehaus-Teams. Insgesamt hatten sich 1382 Teilnehmer beim traditionsreichen Wettbewerb auf die verschiedenen Strecken gemacht. Das Seehaus-Team ging mit 72 Frauen und Männern an den Start. Auf dem Programm standen traditionell…

Lions Club Heimsheim überreicht Spende

Der Lions Club Heimsheim Graf Eberhard hat dem Seehaus eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Das Geld stammt ursprünglich von einer Stuttgarter Stiftung, die Projekte für Kinder und Jugendliche fördert und namentlich nicht in Erscheinung treten möchte. Die Stiftung schaltete deshalb den Lions Club Heimsheim als Mittler ein. Gerd Böhmler, Präsident des Heimsheimer…

Großreinemachen rund ums Seehaus

Großreinemachen rund ums Seehaus: Bei einer Putzete haben Jugendliche, Mitarbeiter und Freunde des Seehauses zusammen mit Mitarbeitern der Firma Kriesten Garten GmbH wieder allerlei Unrat am Straßenrand und in der Umgebung gesammelt. Die Idee zu der Aktion hatte die Geschäftsführerin des Gartencenters, Birgit Kriesten-Ploppa, bereits im vergangenen Jahr gehabt und erstmals umgesetzt. „Wir fahren jeden…

Dank erster Sponsoren: Ein neuer VW-Caddy für das Seehaus

Seit dem 1. März 2015 freuen sich die Jugendlichen und Mitarbeiter des Seehauses über einen neuen VW-Caddy. Dank großzügiger Zuwendungen durch Spender und Sponsoren aus der Region war es möglich, den in die Jahre gekommenen Seehaus-Fuhrpark zu verjüngen. Das Einsatzgebiet des neuen Caddys erstreckt sich vor allem auf Fahrten zu Kunden der Seehaus-Ausbildungsbetriebe sowie auf…

Deutsch-kroatische Delegation informiert sich im Seehaus

Eine Delegation des deutsch-kroatischen Projektes „Polizei in der Gemeinschaft“ hat sich im Seehaus über die Themen Opferschutz und den Jugendstrafvollzug in freier Form informiert. Seehaus-Leiter Tobias Merckle hieß die Gäste willkommen und stellte ihnen die Einrichtung vor. Anschließend berichtete Bereichsleiterin Ingrid Steck über die Opferberatungsstelle und das Programm „Opfer und Täter im Gespräch“. Mit dem…