Aktuelles

Seehaus heimst acht Podestplätze ein

15-05-04 Waldmeisterlauf_Team

Ein Teil des Seehaus-Teams

Acht Podestplätze hat das Seehaus beim Waldmeisterlauf 2015 in Warmbronn eingeheimst. Dabei erwies sich vor allem der Halbmarathon als Spezialgebiet der Läuferinnen und Läufer des Seehaus-Teams.

Insgesamt hatten sich 1382 Teilnehmer beim traditionsreichen Wettbewerb auf die verschiedenen Strecken gemacht. Das Seehaus-Team ging mit 72 Frauen und Männern an den Start. Auf dem Programm standen traditionell der Hauptlauf über die zehn Kilometer, der Halbmarathon über 21 Kilometer, die Fünf-Kilometer-Distanz, Nordic Walking sowie die Schülerläufe.

In der Kategorie M 40 beim Halbmarathon feierte das Seehaus durch Michael Lutz (1.) und Robert Heim (2.) sogar einen Doppelsieg. Katja Noll wurde über die 21 Kilometer Zweite bei der weiblichen Jugend. Auf der gleichen Distanz bei der männlichen Jugend kam Gaetano als hervorragender Dritter ins Ziel. Ebenfalls auf den dritten Rang lief das Team Michael Lutz, Achim Petrosino und Gaetano.

Zwei weitere zweite Plätze für das Seehaus gab es beim Hauptlauf durch Eberhard Enz (M 50) und Sandra Lutz (W 40). Ein dritter Platz im Teamwettbewerb über zehn Kilometer durch Christian Neuberth, Tobias Schmidt, Eliass, Eberhard Enz und Nico rundete das gute Gesamtresultat des Seehaus-Teams auch über diese Streckenlänge ab.

Der Waldmeisterlauf wird von der Spielvereinigung Warmbronn 1910 in Zusammenarbeit mit der Stadt Leonberg veranstaltet. Das Seehaus ist offizieller Partner der Veranstaltung. (aje)

 

Impressionen von der Strecke:

15-05-04 Waldmeisterlauf_1 15-05-04 Waldmeisterlauf_2

Startvorbereitung:

15-05-04 Waldmeisterlauf_Anmeldung