Aktuelles

Rebekka und Jared Naber neue Hauseltern im Seehaus Leonberg

Rebekka und Jared Naber sind seit September neue Hauseltern im Seehaus Leonberg. Sie übernahmen die WG für junge Männer, die zuvor von Jana und Timo Leidecker geführt wurde. Die Leideckers waren im Sommer nach viereinhalb Jahren im Seehaus in ihre hessische Heimat zurückgekehrt.

Rebekka Naber studierte Heilpädagogik in Freiburg und arbeitete an einer Förderschule. Ihr Mann Jared ist ausgebildeter Schlosser und steht unmittelbar vor dem Abschluss eines Studiums im Fachbereich Theologie und Kultur an der Hochschule Bad Liebenzell. Dort lebten die beiden auch, bevor sie mit ihrem kleinen Sohn Boas ins Seehaus umzogen.

„Wir sind ausgeprägte Familienmenschen und freuen uns, dass wir jetzt als WG-Hauseltern jungen Leuten Orientierung geben können“, sagt Rebekka. Sie selbst ist es gewohnt, ihr Zuhause mit vielen Menschen zu teilen. „Daheim waren wir acht Kinder. Außerdem lebten fast ständig Pflegekinder bei uns“, erzählt sie. Jared fühlt sich ebenfalls wohl in seiner neuen Rolle: „Das Seehaus-Konzept und die Möglichkeit, selbst mit anpacken zu können, fand ich schon immer spannend. Es ist schön hier zu sein.“ (aje)

Das könnte Sie auch interessieren: