Aktuelles

Herzliche Einladung: Seehaus-Café am Sonntag, den 30.08. in Störmthal

Zum zweiten Mal lädt das Seehaus Störmthal zum Seehaus-Café ein – seien Sie uns herzlich Willkommen am Sonntag, den 30. August ab 15 Uhr im Garten des Seehauses in Störmthal:Seehaus-Café Verantwortung

ab 15.00 Uhr

Kaffee, Kuchen, Kennenlernen

Essen und Getränke im Seehaus-Garten (Spende erbeten. Wer im Vorfeld durch Kuchen backen helfen möchte, gern an sachsen@seehaus-ev.de wenden.)

ab 15.30 Uhr

Rückblick, Ausblick, Einblick

Seehaus-Alltag & Interviewgast: Dr. Gabriela Lantzsch (Bürgermeisterin Großpösna)

im Anschluss

Spiel, Sport und Spaß

für Klein und Groß: Malen, Basteln, Hasen streicheln, Slackline, Volleyball, Tischtennis, Basketball…solange es Spaß macht.

__________

Das Seehaus-Café ist eine Einladung an die Öffentlichkeit, aus erster Hand das Seehaus-Konzept kennen zu lernen und die Menschen, die es mit Leben füllen. Im Seehaus-Café stellen wir Ihnen sowohl ausgewählte Elemente des Konzepts als auch das aktuelle Geschehen auf kurzweilige Art und Weise vor. Die Perspektive darauf bestimmt das jeweilige Thema, diesmal lautet es: “Verantwortung”. Bereichert wird diese Sichtweise durch die persönlichen Einblicke in das Leben des Tagesgastes, Frau Dr. Lantzsch.

Gemeinschaft und Beziehungen sind zentrale Themen und Werte im Seehaus-Alltag. Um sie zu pflegen, ist das Programm umrahmt von verschiedenen Begegnungsmöglichkeiten: Gespräche bei Kaffee- und Kuchengenuss, gemeinsames Spielen auf dem Gelände oder ein Plausch der Eltern, während die Kleinen im Gehege die Hasen streicheln – an Jung und Alt ist gedacht.

Sie sind uns herzlich Willkommen! Egal, ob Sie überlegen, zum ersten Mal einen Blick ins Seehaus werfen oder ob Sie das Seehaus schon kennen – Reinschauen lohnt sich! Bis Sonntag in Störmthal…

Bilder von der Premiere im April