Aktuelles

Seehaus Leonberg erhält Spende von 3000 Euro

Die Daimler Protics GmbH hat dem Seehaus Leonberg 3000 Euro gespendet. Das Geld soll dazu verwendet werden, um den Gewölbekeller im historischen Teil des Seehaus-Gebäudes zu renovieren.

Boris Mehrhof, ein Mitarbeiter der Daimler Protics GmbH hatte das Seehaus als Spenden-Projekt vorgeschlagen. Dieser Tage kam er zusammen mit seiner Kollegin Michaela K. Palm zur Übergabe des symbolischen Spendenschecks ins Seehaus nach Leonberg. Beide zeigten sich beeindruckt, was dort alles in den vergangenen Jahren entstanden ist und wie mit den jungen Männern im Strafvollzug in freien Formen gearbeitet wird.

Das Seehaus-Team bedankt sich recht herzlich bei der Daimler Protics GmbH für die Unterstützung!

Das könnte Sie auch interessieren: