Aktuelles

Gefängnisarbeit und Versöhnung Kolumbien

Am Donnerstag, 25.10.12, findet um 20.00 Uhr im Seehaus Leonberg (Impulsraum Mitteltrakt) ein Vortragsabend über Gefängnisarbeit und Versöhnung in Kolumbien statt.

Làcides Hernàndez, Präsident von Prison Fellowship Kolumbien, einer Partnerorganisation vom Seehaus e.V., berichtet von seiner Arbeit. Prison Fellowship Kolumbien arbeitet in vielen Gefängnissen des Landes, führt Versöhnungsprogramme zwischen Mördern und Angehörigen der Opfer und zwischen Guerillas und Paramilitärs durch. Das Land ist geprägt von der sogenannten Todeskultur. Die verschiedenen Guerilla-Gruppen, Paramilitärs, Drogenkartelle und andere kriminelle Banden haben sich auf dem Rücken der Zivilbevölkerung bekämpft. Es gibt kaum eine Familie, die niemanden in diesem Krieg verloren hat.

In den letzten Jahren hat sich die Situation deutlich verbessert. Ein Beispiel dafür ist das Bellavista Gefängnis in Medellin. Das Bellavista-Gefängnis war eines der berüchtigsten Gefägnisse Kokumbiens. Die Mordrate im Gefängnis lag bis vor einigen Jahren bei 40-60 Personen im Monat. Dies hat sich radikal geändert und aus dem Gefängnis gehen Friedensinitativen für die ganze Umgebung aus. Unter Mithilfe von Prison Fellowship haben die führenden Bandenbosse im Gefängnis einen Friedenspakt geschlossen. Durch die Veränderung im Gefängnis wurde das ganze Umland verändert.

Hernàndez berichtet von seiner Arbeit, den verschiedenen Programmen und vielen Einzelschicksalen. Er erzählt von Menschen, die sich im Gefängnis durch den Glauben verändert haben und sich jetzt für andere einsetzen, er berichtet von Opfern, die durch die Teilnahme an den Gesprächsrunden “Opfer und Täter im Gespräch” einen Heilungsprozess durchlaufen haben und die Auswirkungen der Straftaten überwinden konnten. Er läßt die Zuhörer teilhaben an der Geschichte von Alexander, der ein Massaker nur sehr knapp überlebt hat und ein Auge verloren hat. Alexander hat sich mit dem Rädelsführer des Massakers getroffen, konnte sich mit ihm versöhnen und hat ihm geholfen, ein neues Leben zu beginnen.

Versöhnung Kolumbien