Aktuelles

Jeder verdient eine zweite Chance

Jeder verdient eine zweite Chance - Christoph ZehendnerJeder verdient eine zweite Chance- Hoffnungsträger Geschichten aus dem Seehaus und dem Rest der Welt von Christoph Zehendner

“Jeder verdient eine zweite Chance” heißt der Titel eines Buches, das der Journalist und Autor Christoph Zehendner geschrieben hat. Es ist voll mit Geschichten von Versöhnung, Würde und neuer Hoffnung. Der Autor porträtiert beeindruckende Persönlichkeiten und stellt ergreifende Lebensschicksale vor.

Wie junge Menschen im Seehaus, in kolumbianischen Gefängnissen  und anderswo in der Welt von hoffnungslosen Fällen“ zu Hoffnungsträgern werden, wie die Welt ein Stück besser werden kann, wenn Menschen in anderen „das Gute“ sehen und wie Geflüchtete in Hoffnungshäusern eine neue Lebensperspektive finden – all das erzählt Christoph Zehendner auf lebendige, ansteckende und mutmachende Weise.

Zum Buch “Jeder verdient eine zweite Chance” gibt es eine Webseite mit zusätzlichen Fotos, Filmen und Informationen zu jedem Kapitel.

Das Buch aus dem Brunnen Verlag  kostet im Handel 15 Euro plus Versandkosten.
Es kann auch über uns kostenlos bestellt werden: Am Besten über die Bestellwebseite Hoffnungsträger oder über info@seehaus-ev.de, Stichwort Buchbestellung. Wir freuen uns über Spenden, die den im Buch beschriebenen Projekten von Seehaus e.V. und der Hoffnungsträger Stiftung zugute kommen.

Wir freuen uns auch, wenn auf das Buch sowie die Informations- und Bestell-Webseite aufmerksam gemacht wird.

Viel Spaß beim Lesen!

Der Inhalt auf einem Blick:

00 Was uns an diesem Buch begeistert
01 Ich sehe das Gute in dir
02 Hoffnung für harte Köpfe und verstockte Herzen
03 Die Last der Vergangenheit
04 Jorge und die Party im Himmel
05 Im Herzen viel Platz fürs Seehaus
06 Endlich bin ich wertvoll
07 Ein Ultra auf Abwegen
08 Wie kleine Mädchen große Jungs verändern können
09 Die Firma und die Familie
10 Die Kinder der Gefangenen
11 Der Beschützer
12 Niemand nimmt mir mein Lächeln
13 Freunde fürs Leben
14 Inzwischen sind wir wie Geschwister
15 Die verpasste Chance
16 Hoffnung für das Dorf der traurigen Gesichter
17 Ab jetzt bin ich dein Buddy
18 Ein Stückchen Paradies im Vorhof zur Hölle
19 Eine ungewöhnliche Heimat für ungewöhnliche Menschen
20 Dankeschön, thank you, muchas gracias!

Zur Informations- und Bestellwebseite Hoffnungsträger

Zum Autor Christoph Zehendner

jeder verdient eine zweite Chance Christoph Zehendner

Christoph Zehendner auf Palafitos

Dem Leben auf der Spur – unter dieses Motto hat der Journalist, Moderator, Texter und Theologe Christoph Zehendner seine vielseitige Arbeit gestellt. Zehendner, Jahrgang 1961, lebt und arbeitet mit seiner Frau Ingrid (Kunsttherapeutin) im Kloster Triefenstein am Main (Unterfranken). Dort sind sie Mitarbeiter der evangelischen Christusträger-Bruderschaft. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder und zwei Enkeltöchter.

Als Mitarbeiter der Christusträger kümmert sich der gelernte Journalist u. a. um Öffentlichkeitsarbeit, Begleitung von Gästegruppen und konzeptionelle Fragen. Vorher war er rund 25 Jahre lang als Journalist in der aktuellen Berichterstattung tätig (zuletzt als landespolitischer Hörfunkkorrespondent beim Südwestrundfunk in Stuttgart). Erste Berufserfahrungen sammelte er beim Evangeliums-Rundfunk und beim Hessischen Rundfunk. Parallel studierte er evangelische Theologie an der Philipps-Universität in Marburg und schloss als Magister ab.

Neben seinem Beruf schreibt er Liedtexte für Autoren und Interpreten wie Albert Frey, Jonathan Böttcher, Daniel Kallauch, Andreas Volz, Cae Gauntt, Beate Ling, Frank Kampmann und viele andere.

Christoph Zehendner bietet auch Lesungen über das Buch an. Mehr Infos zu Christoph Zehendner