Aktuelles

Tag der offenen Tür im Seehaus erweist sich als Besuchermagnet

Großen Zuspruch hat der Tag der offenen Tür im Seehaus Leonberg gefunden. Rund 1000 Besucher waren am Sonntag (28. September) gekommen, um auf dem Seehaus-Gelände Bewegendes zu erleben. So lautete das Motto der diesjährigen Veranstaltung. Den thematischen Schwerpunkt bildete der Arbeitsbereich Opferhilfe, der an diesem Tag offiziell vorgestellt wurde. Die Gäste bekamen ein abwechslungsreiches Programm…

Backnanger Kreiszeitung berichtet über das Seehaus Leonberg

„Schritte zurück in ein Leben ohne Kriminalität“ lautet der Titel eines Beitrags, in dem die Backnanger Kreiszeitung über den Besuch einer Kinderpflegerklasse der Anna-Haag-Schule im Seehaus Leonberg berichtet. Dort hatten sich vor kurzem die jungen Leute und die Lehrer einen Einblick in den Jugendstrafvollzug in freier Form verschafft. Ausführlich wird in dem Artikel über das…

Ehrenamtspreis: Für Seehaus Leonberg abstimmen

Das Seehaus Leonberg ist für den Ehrenamtspreis „Echt gut!“ der baden-württembergischen Landesregierung nominiert. Insgesamt stehen 35 Projekte in sieben Kategorien zur Wahl. Das Seehaus erhielt die Nominierung durch eine Fachjury in der Kategorie „Soziales Leben“. Wer am Ende zu den Preisträgern gehört, entscheiden die Bürgerinnen und Bürger. Noch bis zum 4. November kann jeder im…

Südkurier berichtet über FSJlerin aus dem Seehaus Leonberg

Unter dem Titel “Ein Jahr lang unter Strafgefangenen” berichtet der Südkurier in seiner Lokalausgabe Schwarzwald-Baar-Heuberg über unsere FSJlerin Mirjam Kalmbach. Sie schildert in dem Artikel ihre Eindrücke aus den ersten Monaten im Seehaus Leonberg. Hier finden Sie den Artikel zum Nachlesen

Sparkasse spendet dem Seehaus 500 Euro

Die Kreissparkasse Böblingen hat dem Seehaus Leonberg für dessen Arbeit mit straffälligen Jugendlichen gespendet. Dirk Loibl, der Leiter des Firmenkunden-Centers Leonberg, überreichte symbolisch einen Scheck  im Anschluss an ein Treffen der Seehaus-Mitarbeiter und der Jugendlichen. Wir bedanken uns herzlich für die Spende.  

Tag der offenen Tür am 28. September 2014

Das Seehaus lädt für 28. September 2014 zum Tag der offenen Tür in Leonberg ein. Er steht dieses Jahr unter dem Motto „Bewegendes erleben“. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Gästen. Los geht´s um 11.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Die Predigt hält CVJM-Generalsekretär Dr. Roland Werner. Im Rahmen des Gottesdienstes erfolgt zudem die…

Besuch aus Kamerun

Besuch aus Kamerun

Generalin a.D. Kwamu Nana née Abunaw Marie aus Kamerun zu Besuch im Seehaus Die ehemalige Generalin hat sich über die Rehabilitationsmöglichkeiten für junge Gefangene im Seehaus informiert. Bis vor Kurzem war sie Generaldirektorin für das Gefängniswesen (Administrator General of Prisons) in Kamerun und Kommissarin der Nationalen Kommission für Menschenrechte und Freiheit (Commissioner of the National…

Firma IPO.Plan erhält Preis für Zusammenarbeit mit Seehaus

Die Leonberger Firma IPO.Plan ist für ihr soziales Engagement in Zusammenarbeit mit dem Seehaus Leonberg ausgezeichnet worden. Die Caritas und das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft und Finanzen verliehen der Firma dafür den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung 2014, wie das Online-Portal PresseBox berichtet. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht

Seehaus-Team schafft Ordnung auf Parkflächen

Großer Andrang herrschte bei der neunten Ausgabe der Motorradveranstaltung Glemseck 101, die direkt vor den Toren des Seehauses Leonberg stattfand. Mehr als 40.000 Besucher waren zu dem Großereignis gekommen. Zu den Helfern am Rande der Veranstaltung zählte auch ein Team des Seehauses. Es half mit, den großen Andrang auf den Parkflächen zu regeln. Ein Beitrag,…

Seehaus-Konzept überzeugt und zieht weitere Kreise

Das vom Seehaus e. V. umgesetzte Modell des Jugendstrafvollzugs in freier Form zieht weitere Kreise. Hessens Justiz-Staatssekretär Thomas Metz war gemeinsam mit der Abteilungsleiterin Strafvollzug Ruth Schröder zu Gast im Seehaus Leonberg, um sich ein Bild von dieser Art des Strafvollzugs für Jugendliche zu machen. Dabei kamen sie mit Ministerialdirektorin Inken Gallner vom baden-württembergischen Justizministerium…