Aktuelles

Solitude Revival

Solitude Revival beim Seehaus Leonberg

Vom 19.07. bis 21.07.2013 fand das Solitude Revival auf der historischen Rennstrecke im Mahdental bei Leonberg statt.
Bei herrlichem Wetter kamen viele Tausend Besucher, um sich in die Zeit der legendären Solitude-Rennen zurückversetzen zu lassen. Ein Teil dieses großartigen Events fand dabei auch auf dem Gelände des Seehaus Leonberg statt.

Am 6. Juli: Tag der offenen Tür im Seehaus Störmthal

Auch im zweiten Jahr der Nutzung des ehemaligen Lutherstifts als „Vollzug in freier Form“ gewähren jugendliche Strafgefangene Einblicke in ihren Alltag. Am Samstag, dem 6. Juli, öffnet das Seehaus Störmthal zum zweiten Mal seit dem Start im Sommer 2011 seine Pforten zu einem Tag der offenen Tür. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Die Predigt hält der ehemalige Leipziger Superintendent Friedrich Magirius. Die „Seehaus-Band“ liefert die musikalische Begleitung.

Katharina von Bora Preis für Jacqueline Hofmann

Jacqueline Hofmann wurde für ihr Engagement als Hausmutter im Seehaus Leonberg ausgezeichnet. Gemeinsam mit ihrem Mann leitet sie seit sieben Jahren eine Wohngemeinschaft. In ihrer Zeit im Seehaus haben Hofmanns drei eigene Kinder bekommen. Zu den eigenen Kindern kommen bis zu sieben „ältere Brüder“ dazu, die – je nach Haftzeit – ein bis zwei Jahre mit Familie Hofmann mitleben.

Alternative für Gefangene

Clara Groß, Doris Krieg, Eunike Zobel, Jacqueline Hofmann und Sonja Brogiato sind die diesjährigen Kandidatinnen für den Titel „Katharina-Botschafterinnen“. Bereits zum dritten Mal wird der Katharina-von-Bora-Preis von der Stadt Torgau verliehen. Um diesen Preis zu erhalten, wurden fünf Frauen vorgeschlagen, die in ihrem Leben herausragendes weibliches Engagement leisten. Zum Katharina-Tag am 29. Juni erhält eine von ihnen den Hauptpreis und wird als Katharina-Botschafterin prämiert.